Bild: Screenshot von recycling-map.ch

Ballast loswerden, schnell und mit gutem Gewissen

Recycling Map bietet eine praktische, schnelle Übersicht, wo sich spezialisierte Sammelstellen in meiner Umgebung befinden. Egal wo in der Schweiz ich gerade bin – wenn ich etwas entsorgen muss und nicht weiss wo, zücke ich mein iPhone.

Wo ich meine PET-Flaschen, Batterien oder das Altglas abladen kann, weiss ich im Schlaf. Eher seltener kommt es vor, dass ich eine Leuchtstoffröhre entsorgen muss; und was ist eigentlich mit den Holzharassen, die seit Jahren in meinem Keller liegen? Recycling Map, als Website und als gratis iPhone App zu haben, zeigt mir blitzschnell, wo ich meinen Ballast loswerde, ohne die Umwelt zu belasten.

Damit alles dort landet, wo’s hingehört

So geht’s: Ich tippe im Suchfeld meinen Ort oder meine Postleitzahl ein und wähle das Symbol für das Sammelgut, das ich loswerden will. Sofort erscheinen auf dem Ortsplan alle umliegenden Sammelstellen mit detaillierten Angaben.

Ganz nebenbei erfahre ich viel Wissenswertes über die einzelnen Sammelgüter. Wussten Sie zum Beispiel, was Inertstoffe sind? Abfälle, die zu mehr als 95% aus gesteinsähnlichen Bestandteilen wie Beton, Ziegel oder Glas bestehen – und auch dafür gibt es spezielle Sammelstellen.

Direktlinks zur Sammelstelle

Ein praktischer Zusatz-Service: Wer Produkte verkauft, kann auf seiner Website gleich anzeigen, wie man sie in der Umgebung fachgerecht wieder entsorgt. Jede einzelne Sammelstelle lässt sich kinderleicht verlinken.

Nur ein Wermutstropfen bei der Website. Wenn ich nach selteneren Sammelgütern suche, wird die durchsuchte Umgebung nicht automatisch ausgeweitet, auch wenn ich die Option “umliegende Gemeinden” auswähle. Die App löst das eleganter.

Und wo entsorge ich mein altes Handy?

Am besten in den Swisscom-Shop bringen und Swisscom Mobile Aid zur Verfügung stellen. Mein Kollege Marius Schlegel hat neulich darüber berichtet. Mit Mobile Aid schenkt man seinem gebrauchten Handy ein zweites Leben und tut nebenbei auch noch was Gutes.

 

Die Recycling Map Website

Die Recycling Map App fürs iPhone

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch weitergegeben. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.